Erklärung zum Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseiten ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. raAPP.de verarbeitet personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben.

„personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die die Identifizierung einer Person ermöglichen oder erleichtern.

- Datenerhebung und Datenverarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet -

Beim Besuch unserer Webseiten werden folgende Daten, die Ihr Browser an uns bzw. unseren Webspaceprovider übermittelt, in Serverlogfiles bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt um die Nutzung der Webseite zu ermöglichen. Sie werden ausserdem zu statistischen Zwecken ausgewertet um den Internetauftritt zu optimieren. Diese Daten sind regelmäßig nicht personenbezogene Daten.

Zusätzlich übermittelt uns Ihr Rechner in der Regel auch Ihre IP-Adresse, die im Einzelfall personenbezogen sein kann. Bei Ihrer IP-Adresse handelt es sich um eine weltweit gültige, zum Zeitpunkt der Zuteilung durch Ihren Internetprovider eindeutige Kennzeichnung Ihres Computers. In der Regel werden Sie als privater Nutzer keine gleichbleibende IP-Adresse benutzen, da Ihnen diese von Ihrem Provider nur vorübergehend zugewiesen wird (dynamische IP-Adresse). Ihr Provider kann nachvollziehen, welche IP‐Adresse zu welchem Zeitpunkt welchem seiner Kunden zugeordnet wurde. Anderen Personen, uns eingeschlossen, ist die Zuordnung einer dynamischen IP-Adresse zu einer konkreten Person in aller Regel nicht möglich. Anders ist dies nur bei einer dauerhaft zugeordneten IP-Adresse (statische IP-Adresse), die eine eindeutige Zuordnung der Nutzerdaten über dieses Merkmal im Prinzip ermöglicht. Wir verwenden auch diese Daten grundsätzlich nicht personenbezogen, sondern werten lediglich auf anonymisierter Basis aus, welche unserer Websites favorisiert werden, wie viele Zugriffe täglich erfolgen und ähnliches.

- Cockies -

Auf unseren Webseiten verwenden wir in der Regel keine Cookies. Lediglich ausnahmsweise werden Cookies eingesetzt, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Sie können unsere Webseiten auch ohne Cookies betrachten. Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern.

- Kontaktaufnahme -

Wir bieten Ihnen auf unseren Seiten die Möglichkeit per e-Mail und/oder mittels Kontaktformular in Verbindung zu treten. Jegliche Nutzung der von Ihnen eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

- Registrierung -

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit der Registrierung. Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Wie im Registrierungsformular ersichtlich werden Vorname, Nachname und e-Mail-Adresse übermittelt und gespeichert. Zusätzlich wird das Datum der Anmeldung und der Status der Anmeldung (angemeldet oder aktiviert ) gespeichert. Sie können sich insbe­­­son­­­dere darauf verlassen, dass Daten nicht an Dritte weiter­­­ge­­­ge­­­ben werden.

- raAPP Kasse Send Funktion -

wir bieten auf unserer Webseite für registrierte Nutzer die kostenfreie Möglichkeit sich Verkaufsdaten aus raAPP Kasse per Mail zusenden zu lassen. Durch Nutzung der Send Funktion von raAPP Kasse senden Sie uns als registrierter Nutzer Ihre Mailadresse, Ihre Account-Identifikation inklusive der auf Ihrem Gerät durch raAPP Kasse gespeicherten Verkäufe zu. Mailadresse und Account-Identifikation werden in diesem Falle zur Prüfung der Berechtigung zur Nutzung des kostenlosen Service genutzt. Zusätzlich wird zur Vermeidung missbräuchlicher Nutzung des kostenlosen Service die Account-Identifikation, das Datum des Send Vorganges sowohl die Anzahl der gesendeten Datensätze gespeichert. Die Verkaufsdaten selbst werden zur Laufzeit des Scripts kurzzeitig ( in der Regel wenige Millisekunden ) im Hauptspeicher des Webservers unseres Webspaceproviders gespeichert und stehen nach Beendigung des Scripts nicht mehr zur Verfügung.

- Gültigkeit -

Diese Datenschutzerklärung tritt mit dem Datum ihrer Veröffentlichung auf den Websites von raapp.de in Kraft. Alle vorherigen Versionen dieser Datenschutzerklärung verlieren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung einer neuen Version ihre Gültigkeit. Die aktuellste Version dieser Datenschutzerklärung ist immer auf dieser Website zugänglich. Falls diese Datenschutzerklärung geändert wird, finden Sie die Änderungen auf dieser Website.

   |    Datenschutz    |    Impressum    |   © 2015 raAPP